Warum flackern dimmbare LED-Lampen?

Das Dimmen von LEDs kann eine heikle Angelegenheit sein. Da es keine Standards für das Dimmen von LEDs gibt, gibt es keine Garantie dafür, dass eine bestimmte Lampe mit einem bestimmten Dimmer funktioniert. Inkompatibilitäten zwischen Lampen und Dimmern können zu Flackern und reduzierten Dimmbereichen führen und sogar Schäden verursachen und die Lebensdauer der Lampe verkürzen.

Unsere Lampen sind mit den meisten führenden Dimmern kompatibel, aufgrund der Vielfalt und der ständigen Entwicklung neuer Geräte werden jedoch nicht alle geeigneten Dimmer enthalten sein.

 

1: Die Mindestlast des Dimmschalters wird unterschritten.

Die meisten Dimmerschalter (hauptsächlich Phasenanschnitt-Dimmer) haben eine Mindestlast von 40 Watt. Wird diese Last nicht erreicht, kann es zu Flackern kommen. Das Flackern ist bei niedrigeren Werten deutlicher zu erkennen, z. B. beim Versuch, die Helligkeit unter 50% zu senken. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, ist die Verwendung einer ohmschen (oder Blind-)Last.
Eine weitere Möglichkeit besteht in der Verwendung eines LED-Dimmschalters; dieser Dimmschaltertyp ist nahezu speziell für den Einsatz mit LEDs getestet und weist eine geringere Mindestlast auf.

2: Häufiger kommt es vor, dass die Kombination Dimmer und LED nicht kompatibel ist.

Nur weil ein Beleuchtungshersteller wie Philips (zum Beispiel) empfiehlt, einen Phasenanschnitt- oder Phasenabschnittsdimmer zu verwenden, heißt das nicht, dass das auch funktioniert. Sie müssen genau wissen, welchen Sie verwenden müssen, da sie alle unterschiedlich sind. Ein Phasenanschnittdimmer eines Unternehmens liefert Ihnen völlig andere Ergebnisse als ein Phasenabschnittdimmer eines anderen Unternehmens.

Selbst wenn Sie den gleichen Dimmerschalter vom gleichen Hersteller mit dem gleichen Produktcode verwenden, kann es bei gleichem Typ und gleicher Anzahl von LEDs zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Sie müssen auch darauf achten, dass die Chargencodes gleich sind, da es sonst zu Flackern kommen kann.
Die meisten Hotels verwenden beispielsweise LUTRON-Dimmer, aber auch Triac-Dimmer sind üblich. Wenn Sie also dimmbare LED-Lampen kaufen, müssen Sie dem Lieferanten mitteilen, welche Sie benötigen.